Meet the Member: Annette

  • 0
unnamed-5

Meet the Member: Annette

Heute möchten wir euch gerne Annette näher vorstellen. Sie ist seit anfangs 2016 bei uns im CrossFit Meilen.
„Neben meinem Hobby CrossFit arbeite ich seit fast 7 Jahren für eine grosse Zürcher Bauunternehmung als HR-Verantwortliche. Privat bin ich verheiratet und habe einen 10 jährigen Hund, den ich fast überall mitnehme (Ausnahme ins CrossFit). Aufgewachsen bin ich im sonnigen Engadin, glücklicherweise wohnt meine Familie immer noch dort und ich kann in den Wintermonaten dem Nebel an den Wochenenden entfliehen“.

unnamed-3“Wie sie CrossFit entdeckte, erklärte sie uns so – “Am Weihnachtsessen 2016 hat mich ein Arbeitskollege gefragt, ob ich
schon mal was von CrossFit gehört habe und ob ich Lust hätte mit ihm das auszuprobieren. Aber klar doch, warum nicht. Haben ohne irgendwelche Vorstellungen ein Intro gebucht und gleich ein Abo gelöst. Die ersten Monate kam ich 2x pro Woche, danach hat mich die Sucht gepackt und ich musste sofort upgraden auf ein unlimited Abo.”
Auf was sie stolz ist erzählte sie uns so – “Stolz bin ich auf meinen Handstand und Handstand push up, konnte am Anfang nicht mal einen Kopfstand. Hatte eine Blockade und traute mich nicht. Plötzlich war die Blockade weg und ich konnte einen lockeren Handstand, als hätte ich diesen immer schon gekonnt.

Annette hat ganz klare Ziele die sie verfolgt – Einen freistehenden Handstand und mehrere Pull-ups (Klimmzüge) hintereinander.

Annette schwärmt vom CrossFit – “Es gibt viele tolle Momente im CrossFit, schön finde ich, dass es kein
Konkurrenzdenken gibt, es ist egal, wer du bist oder was du sonst so machst, wie alt du bist, wie sportlich du bist, jeder unnamed-4motiviert den Anderen. Tipps werden untereinander ausgetauscht und Freundschaften sind entstanden. Ganz t
olle Momente sind, wenn man sich überlegt, soll ich das Gewicht jetzt auf die Langhantel laden oder nicht, einen Augenblick zweifelt, den inneren Schweinehund dennoch überwindet und es dann problemlos klappt. Noch besser, wenn Sabine daneben steht und mich anspornt.
Danke Annette. Wir sind gespannt was das Jahr noch alles zu bieten hat. Mach weiter so.

 

Lust auf mehr? Dann lies doch hier weiter:

Meet the Member Katrin

Motivation finden

Meet the Member Patricia

Meet the Member Fiona